Haus Niederschuh
Haus Niederschuh
Haus Niederschuh
Haus Niederschuh
1
2
3
4
Haus Niederschuh
Ein freistehenden Haus umgeben von Feldern mit Blick in die Hellweg Region. In einem Anbau befinden sich Schlaf-, Arbeits-, Sanitär und Hauswirtschaftsräume. Das gebäude wurde ursprünglich landwirtschaftlich genutzt. Bei der Neugestaltung galt es die bauphysikalischen Anforderungen des Altbaus mit zeitgenössischem Komfort und Ästhetik in Einklang zubringen. Bäder als Orte der Entspannung. Die Funktionen verteilen sich auf einzelne einfache Räume.Die Innenarchitektur ist geprägt durch formale Zurückhaltung und der Reiz des Einfachen. Bänke dienen der Entspannung. Praktische freistehende Waschtische bieten viel Stauraum. Architektonische Zurückhaltung steht im Einklang mit der Schlichtheit der natürlichen Materialien.