Ardeyhaus
September 2014
Ardeyhaus fertiggestellt
Das Projekt Modernisierung des Gemeindehauses der Petri-Pauli-Kirchengemeinde ist fertiggestellt. Das Ergebnis ist eine Verwandlung vor und gleichteitig zurück. Die Verbindung einer ruhigen zeitgenössischer Ästhetik und der wiederbelebten Modernität des in den 60er Jahren entworfenen Gebäudes. Ein Haus das allen Generationen gefällt. Nach einer Periode spontaner Veränderungen bringt das neue reduzierte Farb- und Materialkonzept die ursprüngleiche Qualitäten wieder zum Vorschein.
Ardeyhaus
September 2014
Haus Schulte fertiggestellt
...
Konzeptbäckerei
März 2013.
Konzeptbäckerei - neues Bäckereikonzept
"Brot" -als selbstverständliche tägliche Nahrungsgrundlage. Unser Studio entwickelte ein neues komplexes gestalterisches und technisches Einrichtungskonzept, welches den Typus "Bäckerei" neu definiert. Herstellen und Reifen des Teiges, echtes Backen und Verkaufen in einem Raum. Die erste Bäckerei eröffnete nun unter dem Label "Herr von Myra" in Soest.
Haus in Norwegen
Januar 2013.
Haus in Norwegen
Inspiriert durch historische Küstenhäuser der Region, transformierten wir ein skandinavisches Standardhaus aus den 70er Jahren in ein klares lokal authentisches Wohnhaus.
CO2-Bank
Juni 2012.
Kindergartenerweiterungen erhielten Auszeichnungen der CO²-Bank
Die CO²-Bank zeichnete die Erweiterungen des St.Severins Kindergartens in Welver-Schwefe und des Kindergartens der Wiese Georgs-Kirchen-Gemeinde in Soest für ihren Beitrag zur CO²-Einsparung aus. Beide Projekte sparen CO² durch die Verwendung von Holz als Bau- und Dämmstoff ein.
Juni 2012
Tag der Architektur
Tag der Architektur 2012
Am 23.06.2012 werden zwei unserer Projekte der interessierten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Im Rahmen des landesweit stattfindenden "Tag der Architektur 2012", der alljährlich von der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen organisiert wird, können zwei unserer Projekte besichtigt werden. Die Projekte werden vor Ort erläuter. Beide Projekte veranschaulichen Möglichkeiten zur Reduzierung des CO²-Aufkommens durch eine nachhaltige Bauweise.
Mai 2012
Ardeyhaus
Unser Studio hat sich verändert. Ehemalige Stallungen beherbergen nun unser neues Büro. Ein großer Raum wurde durch eingestellte Volumen gegliedert und durch wechselnde Bodenbeläge zoniert. Es entstand ein neues Foyer, Arbeits- und Besprechungsbereiche, Archiv und Modellbauwerkstätten. Die eigenen Räume bieten immer besondere Möglichkeiten Neues zu entwickeln. Das Ergebnis sind klare helle Räume und eine ruhige kreative Atmosphäre.
März 2012
studio
Das Projekt Ardeyhaus wurde vom Bundesumweltministerium im Rahmen der Klimaschutzinitiative als nachhaltiges Modellprojekt ausgewählt. In einem Auswahlverfahren wurde das Konzept zur energetischen Modernisierung des Gemeindehauses der Petri-Pauli Kirchengemeinde in Soest zur Förderung der Umsetzung der Baumaßnahmen ausgewählt. Ziel ist die Verringerung des CO² Aufkommens um 70%. In einer umfangreichen Studie wurden verschiedene Gebäudevarianten untersucht und auf der Grundlage einer Lebenszyklusanalyse verglichen. Das Gebäude wurde unter Berücksichtigung von ökologischen, ökonomischen und sozialen Aspekten optimiert. Die geplanten Einzelmaßnahmen entsprechend den Kriterien der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen DGNB und internationalen Nachhaltigkeitsstandards. Zur Vermeidung grauer Energie und zur Schaffung regionaler Wertschöpfung sieht das Konzept die Verwendung einheimischer Baustoffe vor. -Das Ergebnis ist ein Plusenergiehaus-.